Bericht zum Spiel gegen Neugersdorf, 10. August 2016

Am gestrigen Mittwoch, am 10. August 2016, spielte der SV Babelsberg 03 am 3. Spieltag der Regionalligasaison 2016 / 2017 zu Hause gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf. Das Spiel begann um 19 Uhr und endete mit dem Spielstand 5:2, was einen grandiosen Heimsieg für Nulldrei bedeutet. Rund um den Spieltag waren mindestens 10 Polizist*innen der Potsdamer lokalen Polizeidienststelle, der Bereitschaftspolizei sowie drei sogenannte fankundige Beamt*innen (FKB) der Bundespolizei aus Berlin im Einsatz. Uns wurde von einer Überprüfung der Personalien bei der Anreise der Berliner Nulldrei-Fans durch die FKB berichtet. Weitere polizeilichen Maßnahmen oder besondere Vorkommnisse sind uns nicht bekannt.